DSGVO Datenschutzgrundverordnung Informationder FS Filter und Schmierstofftechnik GmbH

FS Information zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

23. Mai 2018

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

am 25.Mai tritt die DGSVO Datenschutzgrundverordnung in Kraft, nachfolgend informieren wir Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Zu der am 25. Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie wie folgt:

Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, Bestellungen und weiterer Geschäftsvorgänge, werden in unserem Hause Daten über Ihr Unternehmen gespeichert und vorgehalten. Dies betrifft überwiegend unternehmensspezifische Daten, wie Anschriften, Telefonnummern, Ansprechpartner, Steuernummern, artikelspezifische Daten sowie die Daten über unseren Geschäftsprozess (Angebote, Lieferscheine, Rechnungen etc.). Diese Daten werden in unserem Hause nur zum Zwecke der Abwicklung unserer Geschäftsbeziehung verwendet und vorgehalten. Die Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet, noch Dritten zum Zwecke anderer Verwendung zugänglich gemacht. Die Daten sind bei uns vor fremdem und unbefugtem Zugriff geschützt. Unsere Einrichtungen zur elektronischen Verarbeitung werden durch geeignete Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff geschützt. Wir werden auch in Zukunft entstehende Daten wie vor beschrieben speichern, soweit diese zur Abwicklung unserer Geschäftsbeziehung notwendig sind.

Sind Sie mit der Speicherung Ihrer Daten nicht einverstanden oder Sie haben Fragen an uns, bitten wir um eine Nachricht auf unsere Adresse:

z. Hd. Der Geschäftsleitung FS GmbH an folgende Mail-Adresse:

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Unterstützung.

FS GmbH Roland Ranisch